Social Media
Eskimo Callboy

Musik

ESC 2022: Eskimo Callboy darf nicht zum Vorentscheid – Fans starten Petition

IMAGO / Becker&Bredel

Beim deutschen Vorentscheid für den „Eurovision Song Contest“ gehen sechs Bands und Musiker an den Start. Nicht dabei ist Eskimo Callboy – die Fans sind sauer und haben eine Petition im Netz gestartet. 

Die Frage, wer beim „Eurovision Song Contest“ in Turin für Deutschland antritt, erhitzt die Gemüter. Der Vorentscheid, wer Deutschland bei dem Musikwettbewerb in diesem Jahr vertreten darf, findet am 4. März 2022 statt. Ein Favorit fehlt jedoch auf der Liste – und zwar Eskimo Callboy. Dabei galt er als Favorit. Die Fans zeigten sich daraufhin sauer und starteten eine Petition im Netz.

Die Metalcoreband hatte sich mit dem Song „Pump It“ beim Vorentscheid beworben – doch die Gruppe wird jedoch nicht dabei sein. Die Fans werfen den Verantwortlichen mangelnde musikalische Vielfalt vor. Im Netz reagieren die User entsetzt. „Wie stupid einfach, Eskimo Callboy nicht in den Vorentscheid zu holen. Ist jetzt auch nicht zu 100 Prozent meine Musik, aber die würden safe was reißen“, schrieb beispielsweise ein Nutzer beim Kurznachrichtendienst Twitter. „Die Mehrheit will Eskimo Callboy, aber die ‚Expertenjury‘ präferiert anscheinend generische langweilige Popmusik, statt sich mal was Neues zu trauen“ oder „Da hätte man mit ‚Pump it‘ mutig sein können, dafür gibt‘s wieder nur Mainstream-Schrott und am Ende einen letzten Platz“, meinen andere Nutzer.

Tausende Unterstützer für Petition

Dabei hat Eskimo Callboy eine riesige Fanbase – der Song hatte auf YouTube allein über 8 Millionen Aufrufe. Die Fans wollen die Entscheidung nicht hinnehmen und starteten eine Petition im Netz. „Lange genug wurden beim ESC 0 Punkte abgeholt und nicht daraus gelernt, dass Einheitsbrei und Radiohintergrundmusik nicht gut ankommen. Für eine realistische Chance beim ESC – Eskimo Callboy zum Vorentscheid schicken“, heißt es dort. Innerhalb kürzester Zeit unterstützen tausende Nutzer die Petition. Laut jetzigem Stand sind Malik Harris, Felicia Lu, eros atomus, Nico Suave & Team Liebe, Emily Roberts und Maël & Jonas beim Vorentscheid für den „Eurovision Song Contest“ dabei. Schon gelesen? Linkin Park: 10 spannende Fakten über die Band

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup