Social Media
Fakten zu Linkin Park

Musik

Linkin Park: 10 spannende Fakten über die Band

IMAGO / ZUMA Wire

Die Rockmusik wurde über Jahrzehnte von Linkin Park geprägt, wie von keiner anderen Band. Später widmete sich die Gruppe eher der elektronischen Musik. Mit einigen Songs schafften sie den großen Durchbruch und man fand sie sogar in dem ein oder anderen Film wieder. KUKKSI verrät einige spannende Fakten über die Jungs.

Linkin Park besteht schon seit einer ganzen Weile. In den ganzen Jahren ihres Bestehens füllten sie schon viele Stadien und Arenen. Auch heute ist sie noch aktiv und sehr beliebt. Die Band wurde aber auch sehr durch den tragischen Tod von Chester Bennington geprägt. Es gibt einige interessante Fakten über die Gruppe. Aus diesem Grund bringen wir mal etwas Licht ins Dunkel.

10 interessante Fakten über Linkin Park

Die Band gründete sich 1996 unter dem Namen „Xero“ in den Agoura Hills, welche im US-Bundesstaat Kalifornien liegen.

Man kann sich vollständig in ein Genre reinpacken, weil sie Einflüsse aus Alternative Rock, Alternative Metal, Nu Metal und Synth Rock hat.

1999 trat Frontsänger Chester Bennington der Band bei. So nannte sie sich dann Hybrid Theory und kurze Zeit darauf zu Linkin Park um.

Sie schafften nur ein Jahr später ihren internationalen Durchbruch. Das haben sie vor allem dem Album „Hybrid Theory“ zu verdanken.

Die kommenden Alben bekamen einen riesigen Hype und die Band konnte dadurch viele Stadien und Arenen füllen. Insgesamt kamen sie dadurch auf 130 Millionen verkaufte Tonträger.

Durch die hohe Anzahl an verkauften Tonträgern wurde die Band zur kommerziell erfolgreichsten Band des 21. Jahrhunderts.

Über die Jahrzehnte änderte sich der Stil der Band. So ging die Band deutlich mehr in die Pop- und Elektronikrichtung.

Unter den ganzen Auszeichnungen und Erfolgen der Band reihen sich auch zwei Grammy Awards, drei World Music Awards und noch viele weitere Preise ein.

Frontsänger Chester Bennington brachte sich im Jahr 2017 selbst um und hinterlässt seine Ehefrau Talinda Bennington mit sieben Kindern.

Die Band befindet sich seit 2017 in einer Pause. Wie und ob es weitergeht, weiß man bisher aber noch nicht.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup