Social Media
Schwanger

Stars

Während Livestream: Schwangere Freundin von YouTuber stirbt vor Kamera!

iStock / grinvalds / Symbolbild

Stas Reshetnikov ist ein ziemlich umstrittener YouTuber. Doch in einem seiner Videos kam es zu einem Eklat mit tödlichen Folgen: Seine schwangere Freundin ist vor laufender Kamera gestorben! 

Ein Todesfall während einem Livestream – wohl eines der größten traumatischen Ereignisse, die man sich denken kann. Sowohl für Streamer, als auch für YouTuber. In der Nähe von Moskau ist genau das passiert. Für schlappe 800 Euro bringt ReeFlay seine schwangere Freundin um.

Es klingt wie ein absurde Szene einer „Black Mirror“-Folge: Im Livestream wird seine Freundin für Geld töten. Auf seinem Kanal „ReeFlay“ macht der russische YouTuber immer wieder die skurrilsten bis abnormalsten Sachen. Zuschauer können Geld schicken – dann erledigt er die kuriosestes und vor allem umstrittensten Aufgaben. Erst kürzlich bringt er gegen Geld seine Freundin Valentina Grigoryeva um – ohne es zu wollen.

Schwangere Freundin stirbt an Herzinfarkt

Ein anonymer Zuschauer spendet 1000 US-Dollar (umgerechnet rund 800 Euro) an Stanislav Reshetniko aka Stas ReeFlay. Die Voraussetzung: Seine Freundin muss in Unterwäsche auf den Balkon gehen. Und das bei Minusgraden! Kurzerhand beschließt Stas seiner Freundin einzureden, dass das absolut kein Problem für sie wäre. Die war aber im Frühstadium ihrer Schwangerschaft.

YouTuber wegen Mordes angeklagt

„Valya, bist du am Leben? Hey Hase, was ist mit dir?“, fragt der YouTuber seine Freundin kurz nach der Aufgabe, “Valya, Valya, verdammt, du siehst tot aus. […] Ich fühle keine Herzschlag.“ Stas ist außer sich und weiß nicht, was er machen soll. Die Polizei trifft später ein – der russische Youtuber wird wegen dem Mord an seiner Partnerin wahrscheinlich angeklagt – YouTube deaktivierte sein Konto direkt. Schon gelesen? BTS: Mega-Rekord geknackt!

Schwanger

iStock / grinvalds / Symbolbild

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup