Social Media
Langeweile

Life

Coronavirus: Diese 11 Dinge kannst du in Quarantäne machen!

iStock / AaronAmat

Überall in Deutschland fällt wegen dem Coronavirus die Schule aus. Oder du hast selbst den Coronavirus und befindest dich in Quarantäne? Hast du schon einen Plan, was du jetzt mit all deiner Zeit zu Hause anfangen willst? Falls nicht, dann verraten wir dir 10 Dinge, damit du keine Langeweile hast.

Die Schulen sind zu und soziale Kontakte sollen vermieden werden. Wochenlang zu Hause rumzusitzen kann aber irgendwann echt langweilig werden. Damit du keine bekommst, solltest du mal diese Liste hier abchecken. Da findest du garantiert etwas, was dich bei Laune hält!

Diese 10 Dinge kannst du während der Quarantäne tun

  • Netflix: Der Klassiker. Jetzt hast du endlich genug Zeit für all deine Lieblingsserien.
  • Musik hören: Magst du es neue Bands zu entdecken? Nun hast du die Möglichkeit, im Musikuniversum nach neuen aufregenden Dingen zu suchen.
  • YouTube: Die Plattform ist sooo unglaublich vielfältig. Da kommt eigentlich nie Langeweile auf. Vielleicht hast du ja sogar einen Lieblings-Youtuber, von dem du schon immer mal eine bestimmte Playlist anschauen wolltest.
  • Twitch: Auch diese Plattform bietet dir viele Möglichkeiten. Gerade in der jetzigen Zeit sind da richtig viele Leute aktiv, mit denen du Spaß haben und einen Stream gemeinsam verfolgen kannst!
  • Kochen: Du wolltest schon immer mal ein bestimmtes Rezept kochen, bisher hattest du aber nie die Zeit dafür? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür! Das macht ordentlich Laune und schmeckt hinterher umso besser.
  • Kleiderschrank ausmisten: Du hast so viele Klamotten, die du gar nicht mehr anziehst? Oder es herrscht einfach nur noch pures Chaos im Schrank? Räum ihn auf. Vielleicht findest du sogar noch ein, zwei Goldschätze, die du ganz vergessen hattest und jetzt zufällig wiederfindest.
  • Zeit mit Eltern verbringen: Du wohnst bei deinen Eltern und auch sie sind zu Hause? Dann könntet ihr lustige Brettspiele spielen oder gemeinsame Filmabende machen.
  • Telefonieren: Du kannst stundenlang mit deiner BFF telefonieren.
  • Frühjahrsputz: Das ist eine Sache, wo du vermutlich eher weniger Lust darauf hast. Doch wenn du einmal anfängst und noch einen Helfer hast, vergeht die Zeit wie im Flug.
  • Sport machen: Du gehst regelmäßig trainieren, aber dein Fitnessstudio hat geschlossen? Kein Problem! Du kannst auch deinen Workout zu Hause machen – und das auch ganz ohne Geräte. Schau zum Beispiel einfach mal bei YouTube. Dort gibt es viele nützliche Tipps.
  • Sex: Endlich hat man wieder Zeit, sich mit seinem Liebsten auszutoben oder einfach mal selber die Hand anlegen. Und klar: Natürlich gibt es auch Pornos…

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup