Social Media
Bei Horrocrash auf bali gestorben

Stars

Anastasia Tropitsel: Influencerin stirbt bei Horror-Crash!

Instagram / nastyatropi

Schon mit 12 Jahren fing sie mit bloggen an: Anastasia Tropitsel war in Russland ein riesiger Star. Mit 15 Jahren wurde sie Millionärin. Nun ist sie mit 18 Jahren überraschen gestorben – ein Schock für alle Fans und Angehörigen. Bei einem Motorradcrash auf Bali verunglückte sie tödlich.

Anastasia Tropitsel, bürgerlich Anastasia Zubrina, lebte den Traum von vielen Influencerinnen und Infuencern. Mit ihrer Reichweite von über 1,3 Millionen Followern auf Instagram wurde sie schon mit 15 Millionärin und lebte ein tolles Luxusleben mit ihrem Freund Viktor Maydanovich. Doch plötzlich ist alles vorbei. Ihr Geliebter musste den Crash mit ansehen. Gegenüber der britischen Presse erzählte er nun, wie es zu dem tragischen Unfall kam.

Horror-Crash auf Bali endet tödlich

Die junge Influencerin und ihre Freund fuhren nebeneinander, als plötzlich der Albtraum wahr wurde. Bei circa 100 km/h geriet ihr Motorrad plötzlich ins Schlingern, so der 30-Jährige gegenüber der britischen Daily Mail. Sie krachte in den Begrenzungszaun der Straße. Schließlich erlag sie ihren schweren Kopfverletzungen. Sie sei nicht zu schnell gewesen und trug einen Helm, so Viktor. Auch in der Insta-Story der Influencerin kann man sie mit Helm sehen. Kurz vor dem Crash hatte sie sich nämlich ein letztes Mal via Social Media bei ihren Followern gemeldet.

Sie verbrachten ihre Corona-Quarantäne auf Bali

Eigentlich wollte die junge Millionärin mit ihrem Freund nur eine schöne Zeit auf Bali verbringen. Nebenbei ein bisschen am eigenen Blog arbeiten. Schon mit 15 Jahren schaffte sie via Social Media ihren Durchbruch. Doch aus einer erholsamen Zeit für das junge Pärchen wurde ein Horrorszenario für alle Angehörigen. Wir wünschen ihnen viel Kraft.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup