Social Media
Billie Eilish

Stars

Billie Eilish: Darum zeigt sich die Sängerin nackt!

imago images / Landmark Media

Everybody’s Darling Billie Eilish bekommt immer häufiger Hassnachrichten! Die Sängerin wird von Hatern für ihren zu lässigen Looks kritisiert – jetzt reicht es ihr! In einem Kurzfilm macht sie ihre Botschaft gegen Body Shaming deutlich.

Billie Eilish ist neben ihrer Musik auch für ihren extravaganten Style bekannt. Immer weite Oberteile und Shorts – selten trägt die berühmte Sängerin körperbetonte Klamotten. Gerade ihre Hater machen ihr das zum Vorwurf! So bekommt sie zu hören, sie soll sich „vernünftig anziehen“ und „wie eine Frau kleiden“. Für Billie ist das Fass schon lange voll! Sie möchte tragen, was sie möchte – ohne dafür verurteilt zu werden! In einem Kurzfilm macht sie diese Meinung jetzt deutlich.

Sie wollte nicht auf ihren Körper reduziert werden

Schon öfter sprach Billie über ihren Style. Sie stellte von Anfang an klar: „Ich trage, worauf ich gerade Lust drauf habe.“ Tatschlich steckte da aber mehr hinter! Wie sie einem Statement zugab, kam sie mit dem schnellen Erfolg nicht klar und wollte nicht auf ihren Körper reduziert werden.

Nackte Haut gegen Body Shaming

In einem Kurzfilm sieht man Billie sich langsam ausziehen – im Off hört man ihre Stimme. „Provozieren euch meine Schultern? Meine Brust? Bin ich mein Bauch? Meine Hüfte? Der Körper, mit dem ich geboren wurden, ist er nicht das, was ihr wolltet?“, fragt die 18-Jährige. „Wenn ich trage, was bequem ist, bin ich kein Frau. Wenn ich die Hüllen fallen lasse, bin ich eine Schlampe.“ Am Ende sieht man sie Unterwäsche in einer schwarzen Flüssigkeit versinken. Ihre Fans bejubeln das Video und unterstützen ihr Idol auf ganzer Linie.

Billie Eilish

imago images / Landmark Media

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup