Social Media
Dr. Bob

TV

Dschungelshow 2021: So lebt Dr. Bob in Down Under!

TVNOW / Stefan Gregorowius

Zwölf Kandidaten kämpfen täglich live ab dem 15. Januar 2021 in der neuen 15-teiligen RTL-Event-Show “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” um das “Goldene Ticket” für die 15. Jubiläumsstaffel 2022 in Australien.

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren und Dr. Bob nimmt die Bewerber genau unter die Lupe. Im Interview spricht der Mann, dem die Kandidaten vertrauen, wie er die Corona-Zeit erlebt hat. “Es ist eine sehr extreme Art von Virus, aber solange wir uns alle an die Regeln halten und geimpft werden, sobald Impfstoff verfügbar ist, wird dem Virus bald die Luft ausgehen”, sagt Dr. Bob im Interview mit RTL.

So erlebte Dr. Bob die Corona-Zeit

Und woher nimmt Dr. Bob die Kraft? “Ich praktiziere seit meinem 13. Lebensjahr Kampfkunst und versuche so gut ich kann, immer das Beste von allem zu denken und positives Denken zu üben”, erzählt der Dschungelcamp-Star. Er hat auch noch einen Tipp für alle in der Corona-Zeit: “Die Menschen müssen ihre Gefühle mit ihrer Familie und mit Freunden offen und ehrlich teilen oder sich bei Bedarf professionell beraten lassen: Wir alle sind von diesem Virus betroffen, auch wenn wir ihn selbst nie bekommen.”

Wie wohnt Dr. Bob in Australien?

Dr. Bob hat auch verraten, wie er in Down Under lebt. “Ich lebe in einem kleinen Dorf in Australien auf 13 Morgen Land, neben einem Fluss und mit vielen Wildtieren wie Wallabys, Kängurus, Wombats, Schlangen und einer großen Anzahl von Vögeln in meiner Umgebung”, verriet er. Sein richtiger Name ist übrigens Robert “Bob” McCarron und wurde gar nicht in Australien geboren, sondern in London. Er ist ein australischer Spezialeffektkünstler, Maskenbildner und ausgebildeter Paramedic. Seit Beginn ist er bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” dabei. Seit 2002 ist er auch in der britischen Version “I’m a Celebrity…Get Me Out of Here!” zu sehen.

Dr. Bob

TVNOW / Stefan Menne

Das ist für ihn das Besondere am Dschungelcamp

Dr. Bob hat auch erklärt, was das Besondere am Dschungelcamp ist. “Ja, es wird eine großartige 15. Jubiläumsstaffel 2022 in Australien! Wir haben zu Beginn versucht, etwas zu kreieren, was noch nie jemand zuvor gemacht hat. Und selbst wenn einige Fans immer noch glauben, dass wir die Show in einem Studio drehen, wir sind wirklich im realen australischen Dschungel. Es ist wunderbar und so schön, in dieser Natur zu arbeiten. Und im Laufe der Jahre habe ich besonders mit der deutschen Crew viele Freundschaften geschlossen. Wir sind alle zu einer riesigen Familie geworden”, sagt er. RTL und TVNOW zeigen “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” ab dem 15. Januar 2021 täglich um 22:15 Uhr live. Schon gelesen? Gewusst? ER ist die deutsche Stimme von Dr. Bob!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup