Social Media
Schöne Bescherung

Serie & Film

Schöne Bescherung: Was machen die Kinder Audrey und Russell heute?

picture alliance / United Archives / IFTN

„Schöne Bescherung“ zählt neben „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ oder „Kevin – Allein zu Haus“ zu den Klassikern in der Weihnachtszeit. Obwohl der Film aus dem Jahr 1989 stammt, schauen wir ihn heute alle Jahre wieder immer noch. 

Bei Familie Grisworld geht zu Weihnachten einfach alles schief. Darunter befinden sich die zwei Kids Audrey und Russell – gespielt von Juliette Lewis und Johnny Galecki. Doch was machen die ehemaligen Kinderstars eigentlich heute?

Das macht Juliette Lewis heute

Juliette Lewis war von 1990 bis 19930 mit Brad Pitt zusammen. Heute arbeitet sie noch immer als Schauspielerin – unter anderem stand sie für die Streifen „From Dusk Till Dawn“, „Im August in Osage County“ an der Seite von Meryl Streep und Julia Roberts oder „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa“ neben Johnny Depp und Leonardo DiCaprio vor der Kamera. Neben der Schauspielerei macht sie auch Musik. Im Jahr 2003 gründete Juliette Lewis die Rock ’n‘ Roll-Band „Juliette and the Licks“. Ihr Debütalbum „… Like a Bolt of Lightning“ wurde im Oktober 2004 veröffentlicht.

Das ist aus Johnny Galecki geworden

Für Johnny Galecki war „Schöne Bescherung“ der Durchbruch. Nach dem Klassiker war er in vielen Produktionen zu sehen – darunter „Roseanne“ und „Hope and Faith“. Als Dr. Leonard Hofstadter bekam er in „The Big Bang Theory“ eine Hauptrolle. In der Komödie „Bookies“  spielte er neben Nick Stahl, Lukas Haas und Rachael Leigh Cook eine der größeren Rollen. Neben seiner Schauspielerei ist Johnny Galecki auch Gastgeber und Produzent der Fernsehshow „SciJinks“.

„Schöne Bescherung“: Darum geht es in dem Film

Der Weihnachtsbaum glänzt im Kerzenschein und die ganze Familie hat sich zu einer besinnlich-harmonischen Runde zusammengefunden: Ein Traum von Weihnachten. Aber eben nur ein Traum. Traditionell veranstalten Clark Griswold und seine Familie ein weihnachtliches Truthahnessen. Für diesen Festtag hat Clark nur einen Herzenswunsch: Er möchte besinnliche Stunden im Kreise seiner Liebsten verbringen. Das ist eigentlich nicht zuviel verlangt.

Doch angesichts der tollpatschigen Art, mit der Clark das ganze Jahr durchs Leben stapft, recht unwahrscheinlich. Nicht nur deshalb sieht seine treu sorgende Gattin Ellen dem Fest der Liebe eher mit Skepsis entgegen. Und das zu Recht: Kaum hat Clark im Gewirr der Lichterketten den Überblick verloren, steht auch schon sein abgebrannter Cousin Eddie samt Sippe vor der Tür. Spätestens jetzt können die Griswolds jeden Gedanken an eine besinnliche stille Nacht vergessen.

Schöne Bescherung

picture alliance / United Archives / IFTN

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup