Social Media
"Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" 2021

TV

Sommerhaus der Stars 2021: Diese Regeln stehen in den Knallhart-Verträgen!

RTL / Stefan Menne

Im „Sommerhaus der Stars“ wird ein Promi-Paar die Show als Sieger verlassen. Die Kandidaten mussten einen Knallhart-Vertrag unterschreiben und sich an strenge Regeln halten. Nun ist durchgesickert, was in dem geheimen Papier wirklich steht.

Die neue Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ wurde bereits vor einigen Monaten gedreht, aber erst jetzt wurden die Folgen bei RTL ausgestrahlt. Es gab Zoff, große Emotionen und Challenges, welche von den Kandidaten alles abverlangten. Die Kandidaten mussten für die Show knallharte Verträge unterschreiben! Jetzt wurde gelüftet, an was sich die Promi-Paare alles halten müssen.

Das sind die Knallhart-Regeln für die Promis

Die Regeln entscheidet allein die Produktionsfirma und können auch jederzeit geändert werden, wie die Bild-Zeitung schreiben. Diskutieren ist da zwecklos! Getroffene Entscheidungen können außerdem jederzeit geändert werden. Zudem werden die Kandidaten verpflichtet, an Spielen teilzunehmen. Nur bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen, welche erst durch einen Produktions-Doc festgestellt werden müssen, kann man auf die Challenges verzichten.

Die Promis müssen zu jederzeit ein Mikrofon tragen – dieses darf auch nicht zugehalten werden. Nur auf der Toilette oder nachts beim Schlafen darf dieses abgenommen werden. Und natürlich müssen die Kandidaten einwilligen, dass sie rund um die Uhr von Kameras beobachtet werden. Der bunte Style einiger Kandidaten ist kein Zufall. Denn die Produktion stellt laut der Bild-Zeitung einige Kleidungsstücke zur Verfügung, welche die Stars mit einpacken sollen. Das klingt ziemlich irre, aber für die Kandidaten gilt ein Putz- und Spülzwang – selbst das ist vertraglich festgehalten.

Medien dürfen die Kandidaten während der Produktion nicht nutzen – dazu zählen beispielsweise der Fernseher, das Handy oder auch Bücher. Strikt verboten sind auch illegale Drogen – diese dürfen zu keiner Zeit konsumiert werden. Selbst Hormone zur Muskel-Steigerung ist wohl nicht gerne gesehen. Die Kandidaten dürfen von Mai bis November für keine andere Trash-Show drehen. Wer gegen die Regeln verstößt, riskiert seine Gage – und das will sich keiner Promi. Das Finale von „Das Sommerhaus der Stars“ zeigt RTL am Donnerstag um 20:15 Uhr. Schon gelesen? Sommerhaus der Stars 2021: Der Gewinner wurde enthüllt!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup