Social Media
Ranndy Frahm

kukksi exklusiv

Ranndy Frahm: Das sagte BTN-Theo damals zum Comeback!

Nach Fernando dela Vega alias Fabrizio und Falko Ochsenknecht alias Ole kehrt der nächste Darsteller zu “Berlin – Tag & Nacht” zurück: Ranndy Frahm ist als Theo wieder in der Serie zu sehen! Der Papa von Jannes wird die Serie wieder ordentlich aufmischen.

Jannes hat es bei “Berlin – Tag & Nacht” nicht einfach. Nach der Affäre zwischen Emmi und Basti hat er mit seiner Freundin endgültig Schluss gemacht. Die Trennung nahm ihn so sehr mit, dass er einen Drogenrückfall hatte und Stimmen hört. Seitdem hat sich Jannes komplett verändert und droht abzustürzen. Davon hat offenbar auch Theo erfahren. Damals hat er die Hauptstadt verlassen, um eine Bar zu eröffnen. Nun will er sich um seinen Sohn kümmern – doch Jannes ist absolut nicht über die Rückkehr von seinem Vater erfreut und gibt ihm zunächst einen Korb.

Einer Rückkehr war er nicht abgeneigt

Schon damals war er einem Comeback nicht abgeneigt. “Derzeit habe ich zwar viele eigene Projekte, aber wenn RTL II und filmpool auf mich zukommen und wir uns einigen können, wieso nicht. Ich schließe ein Comeback auf keinen Fall aus, denn es hat mir viel Spaß gemacht”, erzählte Ranndy Frahm im Jahr 2018 im exklusiven Interview mit KUKKSI.

Drogen werden durch den Rückfall von Jannes (Benjamin Mittelstädt) in der Serie wieder verstärkt thematisiert. Dazu hat Ranndy Frahm eine klare Botschaft. “Ich bin im Hamburger Kiez groß geworden und habe in meinem Umfeld gesehen, was Drogen anrichten können. Das ging auch an mir nicht spurlos vorbei – deshalb weiß ich, wie man sich fühlt und dass das nach hinten los gehen kann. Deshalb: Finger weg von Drogen!”, sagte der Darsteller vor drei Jahren zu uns. Ranndy Frahm kehrt nun tatsächlich zurück! Die erste Folge mit Theo zeigt RTLZWEI am 11. Juni um 19 Uhr bei “Berlin – Tag & Nacht”. Schon gelesen? Berlin – Tag & Nacht: Diese Darsteller kommen zurück!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup