Social Media
Impfung gegen Corona

News

Dritte Corona-Impfung: So reagiert der Körper darauf!

iStock / scaliger

Bei jeder Impfung können Nebenwirkungen auftreten – so auch bei Corona. In Israel haben viele Menschen bereits eine Auffrischungsimpfung gegen SARS-CoV-2 erhalten. Doch wie reagiert eigentlich der Körper auf die Auffrischungsimpfung?

Bei der Corona-Impfung sind zwei Spritzen notwendig. Nur beim Impfstoff Johnson & Johnson ist eine Spritze notwendig. Wie bei jeder Impfung können auch hier einige Nebenwirkungen auftreten – dazu zählen beispielsweise Unwohlsein, Schüttelfrost oder der Arm wird etwas dicker. Die Symptome klingen aber schnell wieder ab und nach einigen Tagen merkt man in der Regel davon nichts mehr.

So reagieren Menschen auf die Auffrischung

In Deutschland sind bereits viele Menschen gegen das Coronavirus vollständig geimpft. Irgendwann muss man die Impfung wahrscheinlich auch auffrischen – eine genaue Regelung gibt es dafür hier aber noch nicht. Andere Länder wie Israel sind da beispielsweise schon deutlich weiter. Dort haben nämlich bereits viele Menschen die dritte Spritze erhalten. Und es gibt erste Untersuchungen, wie der Körper auf die Auffrischungsimpfung reagiert. In Israel haben rund 240.000 Menschen einer Krankenkasse die Auffrischung erhalten, welche den Impfstoff Biontech/Pfizer erhalten haben. An einer Umfrage über die Nebenwirkungen der dritten Spritze haben 4.500 Leute teilgenommen. Die Ergebnisse wurden nun veröffentlicht.

Das sind die Ergebnisse der Studie

  • 88 Prozent haben sich besser gefühlt, als bei den zwei Spritzen zuvor.
  • 10 Prozent gaben an, dass sie sich schlechter gefühlt haben.
  • 31 Prozent berichten, dass sie zumindest eine Nebenwirkung hatten – dazu zählen beispielsweise Schmerzen an der Einstichstelle, Unwohlsein oder Müdigkeit.

Israel hatte damals sehr zeitig mit der Impfkampagne begonnen und hatte schon deutlich mehr Menschen geimpft, als das zu dem Zeitpunkt in Deutschland der Fall war. Doch auch in dem Land sind die Impfungen ins Stocken geraten. Denn immer mehr Menschen wollen sich einfach nicht impfen lassen. Das ist wahrscheinlich auch einer der Gründe, weshalb in Israel die Neuinfektionen wieder deutlich angestiegen sind. Um die 3.000 Menschen infizieren sich dort täglich mit dem Coronavirus. Schon gelesen? Corona: 5 Anzeichen, dass du es schon hattest

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup