Social Media
Lockdown

News

Corona: Gilt der Lockdown bis Januar 2021?

iStock / tang90246

Die Infektionszahlen sind erneut deutlich angestiegen! Das Robert-Koch-Institut (RK) meldete 23.648 Fälle innerhalb von 24 Stunden – das ist ein neuer Rekordwert seit Beginn der Corona-Pandemie. Wird der Lockdown nun bis Januar 2021 verlängert?

Seit dem 2. November 2020 gilt ein Teil-Lockdown in Deutschland. Die Kontakte sollen demnach weiter reduziert werden und alle Freizeiteinrichtungen mussten dicht machen – auch die Gastronomie ist geschlossen. Eine Wirkung scheint das bisher nur bedingt zu haben: Zwar steigen die Infektionszahlen nicht mehr ganz so stark wie vor zwei Wochen, aber mit mehr als 23.000 Fällen pro Tag wurde ein neuer Rekordwert gemeldet.

Wie lange gilt der Lockdown?

Der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, hat jedoch auf einer Pressekonferenz erläutert, dass die Maßnahmen wirken – eine Trendwende gebe es ihm jeden Fall aber noch nicht. Dafür sind die Zahlen auch weiterhin einfach noch viel zu hoch. Droht nun ein neuer Lockdown bis zum Januar 2021? Dem Münchner Merkur liegt ein Papier vor – darin sind mehrere Optionen aufgelistet. Demnach könnte es Verlängerungen bis zum 15. oder 20. Dezember 2020 geben. Doch auch der 2. sowie 15. Januar 2021 wird dort als möglicher Termin für den Ende des Lockdowns aufgelistet. Wenn es zu einer Verlängerung kommen würde, bleiben Gastronomie und Fitnessstudios, aber auch alle anderen Freizeiteinrichtungen wohl weiter geschlossen.

Lockdown

iStock / Axel Bueckert

Nächster Corona-Gipfel am 25. November 2020

Der nächste Corona-Gipfel zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Länderchefs findet am 25. November 2020 statt. Dieser ist entscheidend für Dezember und Januar, denn dann könnten strengere Regeln beschlossen werden – dann ist auch klar, ob Familienfeiern zu Weihnachten möglich sein werden. Lockerungen wird es wohl mit Blick auf die Infektionszahlen kaum geben. “Ich habe wenig Hoffnung, dass Ende November alles wieder gut ist”, zeigte sich CSU-Chef Markus Söder in einem Interview mit dem Bayerischen Rundfunk. Und auch NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sprach sich für strengere Kontaktbeschärnkungen aus. “Eine Familie darf sich nur noch mit zwei weiteren Personen aus einem anderen Hausstand treffen”, erklärte der Politiker den Stuttgarter Nachrichten. Schon gelesen? Corona-Symptome? Das solltest du jetzt machen!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup