Social Media
Das machen die Darsteller aus The Christmas Chronicles heute heute

Serie & Film

The Christmas Chronicles: Was machen die Darsteller heute?

Netflix / Michael Gibson

Vor drei Jahren veröffentlichte Netflix einen relativ unscheinbaren Weihnachtsfilm mit dem Namen „The Christmas Chronicles“. Dabei kann der Film so einiges. Die Geschwister Kate und Teddy Pierce wollen nämlich den Weihnachtsmann filmen. Doch das geht schief und plötzlich befinden sie sich in einem krassen Abenteuer. Was machen die Hauptdarsteller heute?

Falls du schon alle guten Weihnachtsklassiker auswendig kennst und dich nach einem neuen guten Film umschaust, dann solltest du mal in die Netflix-Suchleiste „The Christmas Chronicles“ eingeben. Es gibt nur wenige Weihnachtsfilme, die eine Fortsetzung bekommen haben, doch dieser Film kam so gut an, dass es mittlerweile schon einen zweiten Teil gibt.

Das machen die Hauptdarsteller heute

Kurt Russell

Der Schauspieler Kurt Russell steht schon seit sehr vielen Jahren auf der Bühne – genauer gesagt seit 1963. Vor knapp drei Jahren spielte er in „The Christmas Chronicles“ den Weihnachtsmann. Obwohl er dieses Jahr 70 Jahre alt geworden ist, geht es für ihn immer noch weiter. So sah man ihn zuletzt in „Fast & Forious 9“. Zudem ist er auch als Synchronsprecher aktiv. So hörte man ihn in der Serie „What if…?“.

Judah Lewis

Er spielte den kleinen Jungen „Teddy Pierce“ in beiden Teilen von „The Christmas Chronicles“. Das war auch bisher seine letzte Rolle. Obwohl er gerade einmal 20 Jahre jung ist, hat er schon in so einigen Serien und Filmen mitgespielt. Beispielsweise in „CSI: Cyber“ oder „Game of Silence“. Übrigens erreichte er die engere Auswahl für den neuen Spider-Man Film. Am Ende bekam dann aber doch Tom Holland die Rolle.

Darby Camp

Bei der Schauspielerin sieht die Karriere ähnlich aus. Sie wurde zwar erst 2007 geboren, doch hat schon jetzt einige Rollen gespielt. Ihr Debüt feierte sie mit gerade einmal sechs Jahren in der Serie  „Door to Door“. Seitdem ist sie nahezu in jedem Jahr irgendwo zu sehen. in „Clifford der große rote Hund“ hatte sie bisher ihren letzten Auftritt als Schauspielerin. Schon gelesen? 5 Filmfehler in bekannten Weihnachtsfilmen.

Connect
Newsletter Signup