Social Media
Deshalb sind diese Seen pink

Wissen

Super selten: Diese Seen sind komplett pink!

iStock / len4foto

Unsere Natur ist unglaublich vielseitig und wunderschön. Das kann man beispielsweise am australischen Lake Hillier sehen. Das Interessante an ihm? Er ist komplett pink. Als wäre tonnenweise Badesalz hineingekippt worden. Warum das so ist und welche Seen noch pink sind, verrät euch KUKKSI hier.

Wenn wir in den Urlaub fahren, dann suchen wir immer nach den blausten und klarsten Seen, aber warum nicht eigentlich auch mal nach einem richtig knallpinken Gewässer? Wenn du davon ein Bild für Instagram machst, wird dir das sicher niemand glauben.

Hier findest du pinke Seen

Das Phänomen ist zwar sehr selten, dennoch gibt es mehr als nur den australischen Lake Hillier – und das sogar in Europa! Dabei ist die Rede vom spanischen Salinas de Torrevieja. Auch er erstrahlt in klarem Pink. Doch zählen wir erst mal die Gewässer in Australien auf. Das Phänomen kannst du bei dem Pink Lake, Hutt Lagoon und Quairading Pink Lake beobachten.  Aber auch in Nordamerika gibt es so etwas. Dort ist es der kanadische Dusty Rose Lake. Südlicher, genauer gesagt in Mexiko, liegt der Pink Lagoon Las Coloradas. Wenn du noch südlicher reisen solltest, kannst du in Bolivien den Laguna Colorada entdecken. Aber auch in Afrika kannst du einen pinken See entdecken. Der senegalesische Lake Retba ist der einzige pinke See Afrikas. Zu guter Letzt gibt es in Aserbaidschan auch noch einen. Und zwar ist es der Masazirgol Lake.

Warum sind die Seen pink?

Warum gibt es Seen, die pink sind? Wurde da etwa Farbreste hineingekippt oder ist es die Umweltverschmutzung? Beides falsch! Es liegt nämlich an etwas ganz anderem. Es liegt am superhohen Salzgehalt. Dazu kommen noch Bakterien und Algen, die für diese atemberaubende Farbe verantwortlich sind. Dabei ist das Phänomen beim Lake Hillier noch nicht ganz geklärt. Er hat nämlich einen gar nicht so hohen Salzgehalt. Zwar ist es allgemein nicht giftig darin zu baden, aber dennoch wird davon abgeraten. Durch den sehr hohen Salzgehalt kann die Haut austrocknen. Die Seen liegen in heißen Temperaturen. Das kann dann sehr unangenehm werden. Flamingos sind übrigens bei solchen Seen keine Seltenheit. Schon gelesen? Das sind die 7 gefährlichsten Städte in den USA

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup