Social Media

Buzz

Sex-Unfall: Frau beißt Mann beim Sex den Hoden ab!

iStock / AndreyPopov

Schrecklicher Sex-Unfall in Taiwan: Eine Frau hat ihrem Mann beim Sex den Hoden abgebissen – aus Versehen. Sofort hat das Paar den Rettungsdienst rufen.

Nachdem die Rettungssanitäter eintrafen, fanden sie den Mann in einem Bademantel vor – in der Hand hielt er eine Schüssel, worin der abgekaute Hoden lag. “Ich habe ihn aus Versehen abgebissen”, sagte die Frau laut der taiwanesischen Newsseite AppleDaily. Die Frau soll angeblich an einer Geisteserkrankung leiden.

Der Hoden konnte nicht mehr gerettet werden

Der Mann musste sofort in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei einer Operation wurde der Hodensack wieder angenäht. Den Hoden selbst konnten die Mediziner aufgrund eines Infektionsrisikos nicht mehr retten. “Wir hatten Angst, dass der Mann seine Zeugungsfähigkeit im Falle einer Infektion vollends verlieren könnte”, sagte der behandelnde Mediziner. Ob der Mann seine Frau nochmal an sein Glied lässt, ist wohl fraglich…

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup