Social Media
Haare durch Frucht schneller wachsen lassen

Beauty

Diese Frucht lässt deine Haare schneller wachsen

iStock / Deagreez

Du willst lange volle Haare, aber es dauert einfach ewig, bis sie mal etwas wachsen? Mit diesem Problem bist du nicht alleine. Doch du musst nicht daran  verzweifeln. Eine Frucht könnte nämlich die Lösung für deine Problematik sein.

Du sehnst dich nach einer langen und vollen Mähne? Damit bist du nicht allein. Du lässt dir die Haare aber schon weit Wochen wachsen und sie werden kaum länger. Dabei hattest du schon mehrere Produkte aus der Drogerie ausprobiert. Aber was ist, wenn wir dir sagen, dass es natürliche Dinge gibt, die deine Haare schneller wachsen lassen?

Diese Frucht lässt Haare schneller wachsen

Um deinen Wunsch von einer langen Mähne zu verwirklichen, brauchst du eine Ernährung mit besonders viel Vitamin E. Und diesen gesunden Nährstoff hat vor allem eine Frucht am meisten: Avocados. Diese solltest du unbedingt vermehrt in deine Ernährung einbauen. Dabei ist es egal, ob es du es Brotaufstrich, als ganze Frucht oder als Smoothie zu dir nimmst. Um überschüssige Kalorien brauchst du dir auch keine Gedanken machen. Avocados besitzen nämlich fast nur gesunde Fette und Ballaststoffe. Es ist also nicht nur gut für unsere Haare.

Diese Lebensmittel verhelfen dir ebenso zu langem Haar

Olivenöl

Durch die gesunden Omega-3-Fettsäuren stärkt es nicht nur unseren Körper, sondern auch unser Haar. Aber auch die vorhandenen Aminosäuren und Vitamine helfen dabei. Es reicht, wenn du dir etwas von dem Öl circa zehn Minuten einmassierst. Deine Haarwurzeln werden sich freuen und deine Haare wachsen schneller.

Apfelessig

Falls du in einer Region wohnst, in welchem das Leitungswasser sehr kalkhaltig ist, dann solltest du das hier unbedingt mal ausprobieren. Apfelessig löst nämlich den Kalk und macht deine Haare deutlich weicher. Zudem enthält er noch Mineralien und Fettsäuren. Du wendest es am einfachsten an, wenn du es in eine Sprühflasche füllst und dann deine Haare damit besprühst. Dabei solltest du es aber nicht ausspülen.

Eiweiß

Eiweiß lässt nicht nur deine Muskeln wachsen, sondern auch deine Haare. Verrühre zwei Eier mit reinem Eiweißpulver in einer Schüssel und trage es anschließend auf dein Haar auf. Danach musst du es nur noch ausspülen. Wir empfehlen dir, das drei Mal die Woche zu wiederholen.

 

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup