Social Media

Stars

Felix van Deventer: GZSZ-Star hatte einen schweren Unfall!

kukksi | Marco Holzweißig

Die Fans machen sich riesige Sorgen um Felix van Deventer! Der GZSZ-Star hatte einen schweren Unfall – dabei wurde er sogar an der Wirbelsäule verletzt. Nun meldet sich der Schauspieler selber zu Wort. 

Der Star aus der RTL-Serie hatte am Freitag einen schweren Sturz von einem Balkon – ein Teil der Wirbelsäule hat er sich dabei gebrochen. “Ich hatte gestern einen Unfall und bin 4 Meter tief vom Balkon gestürzt. Und hab mir dabei einen Teil der Wirbelsäule gebrochen! Aber mehr ist mir zum Glück nicht passiert! Es hätte viel schlimmer ausgehen können. Danke Gott”, schrieb er in einer Instagram-Story.

RTL meldet sich zu Wort

Der Unfall geschah privat und nicht am Set. “Felix van Deventer hatte privat einen Unfall – also nicht beim Dreh. Sicherlich wird er schon bald wieder ganz für seine Familie und Fans da sein und bei GZSZ drehen können. Vom ganzen Team: Gute Besserung und baldige Genesung!”, erzählte RTL-Sprecher Frank Pick in der Bild-Zeitung.

Wie hat sich der Unfall zugetragen?

Derzeit liegt er in der Klinik – wie genau sich der Unfall zugetragen hat, ist bisher nicht bekannt. Felix van Deventer spielt bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” seit Sommer 2014 die Rolle des Jonas Seefeld. In diesem Jahr nahm er am Dschungelcamp teil.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup