Social Media

Uncategorized

Free-TV-Premiere: „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ auf ProSieben

In der Fortsetzung der „X-Men“-Vorgeschichte geht es auf Zeitreise: Wolverine muss in die Vergangenheit aufbrechen, um Professor X und Magneto vom Begehen verhängnisvoller Fehler abzubringen.

Die X-Men müssen die Vergangenheit verändern, um die Zukunft zu retten: In der Zukunft verbreiten die übermächtigen Sentinels Angst und Schrecken, die rivalisierenden Mutanten-Gruppen sind kurz davor, auszusterben.

Kurzerhand kooperieren die einstigen Gegner Magneto und Charles Xavier und schicken Wolverines Bewusstsein in die Vergangenheit. Dort soll Wolverine Mystique, die den Bau der Sentinels ermöglichte, auf seine Seite ziehen. Der Auftrag erweist sich jedoch als schwierig. Die Free-TV-Premiere: „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ um 20:15 Uhr auf ProSieben.

P.S.: Du willst noch mehr TV-News? Bei Facebook verpasst du nichts!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup