Social Media

Musik

Zu sexy: Fluglinie Air New Zealand zieht Spot zurück

Die Fluglinie Air New Zealand ist bekannt für ihre ausgefallenen Sicherheitsvideos. Mit einem davon hat man sich jetzt Ärger eingefangen und zieht es wegen massiven Protesten zurück.

Die Aufmerksamkeit ist bei diesem Sicherheitsvideo garantiert – doch die neuseeländische Fluggesellschaft Air New Zealand muss den Spot zurückziehen. Der Grund: Für den Flugverkehr ist der Spot zu sexy!  Die Airlineproduzierte den Spot der etwas anderen Art mit Models des US-Sportmagazins “Sports Illustrated”. Gedreht wurde der Clip auf den Cookinseln im Südpazifik. Die Bikini-Modeln tanzen über Traumstrände und erklären dabei die Sicherheitshinweise. Wie das aussieht, seht ihr hier im Video – gleich gucken.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup