Social Media

Buzz

Zu Halloween: Totenkopf-Asteroid rast auf Erde zu

iStock / Elenarts

Das ist kein Scherz: Pünktlich zu Halloween wird an der Erde ein Asteroid vorbeifliegen, der wie ein Totenkopf aussieht. Der Brocken trägt den Namen “2015 TB145”, weil er vor drei Jahren unserem Planeten schon mal sehr nahe kam.

Zu Halloween kommt ein seltener Besucher aus dem Weltall, denn dann wird der Totenkopf-Asteroid in Richtung Erde rasen. Treffen wird er den Planeten aber nicht – er stellt also keinerlei Gefahr für Menschen dar.

Es handelt sich um einen toten Kometen

Dennoch sieht das Ding ziemlich unheimlich aus. Es kommt aber noch ein weiteres düsteres Detail dazu: Es soll sich um einen toten Kometen handeln, wie Metro schreibt. Von der Erde gibt es die Möglichkeit, den Asteroid zu beobachten – und zwar am 11. November 2018. “Obwohl dieses Herannahen nicht so günstig sein wird, werden wir in der Lage sein, neue Daten zu erhalten”, erklärt der Astronom Santos-Sanz vom Institut für Astrophysik in Andalusien.

WERBUNG

Der Himmelskörper fliegt übrigens mit einer Entfernung von 38 Millionen Kilometern an der Erde vorbei. Und wenn sich wieder einige Verschwörungstheoretiker  melden sollten: Einen Weltuntergang wird es auch diesmal nicht geben.

Foto: iStock / Elenarts

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup