Social Media

News

Zeitumstellung 2019: Vor oder zurück? So müsst ihr die Uhren umstellen

iStock / nito100

Es ist wieder soweit: In der kommenden Nacht beginnt die Sommerzeit. Dann müsst wieder am Zeiger drehen – aber wie werden die Uhren eigentlich umgestellt?

Schon lange wird darüber diskutiert, ob die Zeitumstellung abgeschafft werden soll. Im Jahr 2021 soll damit tatsächlich Schluss sein – doch in diesem Jahr gilt nach wie vor die alte Regelung.

Wie werden die Uhren umgestellt?

In Deutschland beginnt die Sommerzeit – die Uhren müssen also wieder umgestellt werden. Doch immer wieder fragen wie uns: Müssen die Uhren vor oder zurückgestellt werden? In der kommenden Nacht wird uns eine Stunde geklaut – die Uhren werden von 2 auf 3 Uhr VORGESTELLT. Das bedeutet: Abends bleibt es länger hell, dafür ist es morgens länger dunkel.

Zeitumstellung wird abgeschafft

EU-Länder, welche ab 2021 die Sommerzeit bevorzugen, müssen letztmalig im März 2021 die Uhren umstellen. In Staaten, welche die Normalzeit bevorzugen, findet die Zeitumstellung zum letzten Mal im Oktober 2021 statt. Mit der Zeitumstellung ist also bald Schluss – ob ab 2021 in Deutschland die Sommer- oder Normalzeit gilt, ist noch nicht entschieden worden.

WERBUNG

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup