Social Media

Life

YouTube: So viel verdienen die Social-Media-Stars wirklich

iStock / pressureUA

Es ist der Traum von vielen jungen Boys und Girls: Influencer werden. Besonders auf YouTube scheint dieser Traum Wirklichkeit werden zu können. Einen Kanal kann schließlich jeder ganz einfach starten. Doch eine langjährige Studie hat jetzt herausgefunden, dass Influencer gar nicht so viel verdienen, wie man denkt!

Von YouTube zu leben ist nämlich nur für eine kleine Anzahl an Social-Media-Stars Realität. Über 10 Jahre untersuchte die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg das Thema. Demnach erhalten YouTuber pro 1000 Klicks nur ungefähr einen Dollar an Werbeeinnahmen.

YouTube: Die meisten Kanäle gehen leer aus

Rein nach Klickzahlen heißt das konkret, dass 96 Prozent der YouTuber mit ihren Einnahmen noch nicht einmal die Armutsgrenze in den USA überschreiten. Dafür verdienen die restlichen 4 Prozent umso mehr. Denn die Videoplattform wird von großen Kanälen dominiert. Denn nur 3 Prozent aller Kanäle machen 85 Prozent aller Views aus. Alle unter 1 Millionen Follower haben es deshalb schwer, ihren Lebensunterhalt auf der Plattform zu verdienen.
Foto: iStock / pressureUA

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup