Social Media

TV

WWM: Promis erspielen 439.000 Euro für den guten Zweck

Seit Donnerstag läuft der RTL-Spendenmarathon. Im Rahmen der Charity-Veranstaltung gab es auch wieder ein Prominentenspecial von “Wer wird Millionär?”. 

©RTL / Stefan Gregorowius

©RTL / Stefan Gregorowius

Moderatorin Sandra Maischberger (48) rätselte bei Günther Jauch über Leonardo da Vincis Gemälde „Mona Lisa“ und erspielte 125.000 € für Not leidende Kinder. Comedian Matze Knop trat in seinen Paraderollen als Franz Beckenbauer (69) und Jürgen Klopp (47) an: dabei rief er als Coach von Borussia Dortmund bei der 500.000-Euro-Frage seinen Telefonjoker Waldemar Hartmann an, doch „Waldi“ konnte nicht helfen. Dennoch gewann das Team Franz Beckenbauer und Jürgen Klopp 125.000 €. Extremreporter Jenke von Wilmsdorff (49) erspielte 64.000 € und Komiker Wigald Boning (47) holte 125.000 €. Insgesamt erspielten die Kandidaten beim 29. „Wer wird Millionär? – Prominentenspecial“ am Donnerstagabend 439.000 € für den guten Zweck. Im Rahmen des RTL-Spendenmarathons 2014 fließen alle Gewinne in die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup