Social Media
Wu Yongning

Stars

Wu Yongning: Internet-Star stürzt bei Selfie in den Tod!

Weibo

So traurig! Wu Yongning ist für seine waghalsigen Selfies bekannt. Beim Versuch, einen Schnappschuss von dem 62. Stock zu machen, ist er in den Tod gestürzt. 

Der Internet-Star hat viele Selfies von Wolkenkratzern gemacht. Das ging jetzt jedoch schief: Ein solcher Schnappschuss wurde ihm jetzt zum tödlichen Verhängnis. Laut der BBC kletterte Wu Yongning auf ein Gebäude in der Stadt Changsha. Dann hat er offenbar keine Kraft mehr gehabt und stürzte in die Tiefe. Der Internet-Star war bei der Höhe sofort tot.

WERBUNG

Darum kletterte er auf den Wolkenkratzer

Chinesische Medien berichten, dass er im Rahmen eines Wettbewerbs auf das Hochaus geklettert sei. Besonders tragisch: Nur einen Tag später wollte er seiner Freundin einen Heiratsantrag machen. „Er brauchte das Geld für die Hochzeit und für Medikamente seiner kranken Mutter“, sagte sein Stiefonkel laut der China Morning Post. Durch seine spektakulären Fotos wurde Wu Yongning unter dem Namen „Weibo“ in den sozialen Netzwerken zum Internet-Star. Immer wieder teilte der Schnappschüsse von Wolkenkratzern und setzte dabei immer wieder sein Leben aufs Spiel. Immer wieder wird vor dem gefährlichen Trend gewarnt.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup