Social Media

News

WM-Check (25.06.2014): Spiele, Zeiten, TV & Livestream

Es war ein unglaublich spannender WM-Dienstag! Auch heute wird’s spannend: Schafft die Schweiz die Sensation und erreicht doch noch das Achtelfinale? Oder verabschiedet sich die Mannschaft mit dem WM-Aus in der Vorrunde?

Nigeria – Argentinien: Fürs Achtelfinale reicht Nigeria und Argentinien ein Unentschieden. Heimvorteil hat die Truppe um Lionel Messi. In der Stadt werden rund 100.000 Fans erwartet. Austragungsort: Porto Alegre. Zeit: 18 Uhr (MESZ). TV: ARD. LIVESTREAM: In der ARD Mediathek könnt ihr das Spiel im Netz verfolgen.

Bosnien-Herzegowina – Iran: Für Bosnien-Herzegowina ist die WM 2014 bereits gelaufen. Die Mannschaft aus dem Iran kämpft hingegen noch um den Einzug ins Achtelfinale. Austragungsort: Salvador. Zeit: 18 Uhr (MESZ). TV: EinsFestival. LIVESTREAM: In der ARD Mediathek könnt ihr das Spiel im Netz verfolgen.

Honduras – Schweiz: Die Schweiz trifft im letzten Gruppenspiel auf Honduras. Trainer Ottmar Hitzfeld will nicht mit einem Vorrunden-Aus in Rente gehen. Hoch gewinnen – oder auf Frankreich hoffen. Nur so hätte die Mannschaft aus der Schweiz noch eine Chance auf das Achtelfinale. Austragungsort: Manaus. Zeit: 22 Uhr (MESZ). TV: EinsFestival. LIVESTREAM: In der ARD Mediathek könnt ihr das Spiel im Netz verfolgen.

Ecuador – Frankreich: Im letzten Gruppenspiel bekommt es Ecuador mit Frankreich zu tun. Die Franzosen stehen so gut wie im Achtelfinale. Die Südamerikaner benötigen hingegen noch einen Sieg, um die nächste Runde zu erreichen. Austragungsort: Rio de Janeiro. Zeit: 22 Uhr (MESZ). TV: ARD. LIVESTREAM: In der ARD Mediathek könnt ihr das Spiel im Netz verfolgen.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup