Social Media

News

WM-Check (21.06.2014): Spiele, Zeiten, TV & Livestream

In Deutschland steigt die zweite WM-Party! Jogis Jungs müssen heute gehen Ghana ran. Nach dem 4:0-Sieg gegen Portugal will die Mannschaft heute den zweiten Erfolg erreichen. 

© kukksi | Marco Holzweißig

© kukksi | Marco Holzweißig

Argentinien – Iran: Ihr Abschlusstraining durften die Mannschaften von Argentinien und Iran vor dem Duell nicht wie üblich in der WM-Arena von Belo Horizonte austragen. Grund dafür war der schlechte Rasen. Gegen Bosnien-Herzegowina  zeigten die Argentinier zum Auftakt keine Glanzleistung. Die Mannschaft will gegen den Iran selbstbewusster auftreten. Ob das gelingen wird? Austragungsort: Belo Horizonte. Zeit: 18 Uhr (MESZ). TV: ARD. LIVESTREAM: In der ARD Mediathek könnt ihr das Spiel im Netz verfolgen.

Deutschland – Ghana: Es war ein sensationelles Spiel der deutschen Elf zum Auftakt! Gegen Portugal erzielte das Team von Bundestrainer Joachim Löw ein 4:0 – drei Tore schoss Müller. Deutschland ist für die zweite WM-Party startklar. Gegen Ghana kann die deutsche Nationalmannschaft endgültig die Weichen für den Achtelfinaleinzug stellen. “Wir müssen nachlegen. Mit einem Sieg können wir davonziehen in der Gruppe”, sagte Bundestrainer Joachim Löw. Austragungsort: Fortaleza. Zeit: 21 Uhr (MESZ). TV: ARD. LIVESTREAM: In der ARD Mediathek könnt ihr das Spiel im Netz verfolgen.

Nigeria – Bosnien-Herzegowina: Um Mitternacht steht das letzte Spiel des Tages an. Nach der Niederlage gegen Argentinien peilt die Mannschaft vom Balkan einen Erfolg an. Austragungsort: Cuiaba. Zeit: 0 Uhr (MESZ). TV: ARD. LIVESTREAM: In der ARD Mediathek könnt ihr das Spiel im Netz verfolgen.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup