Social Media

Sport

WM 2018: So könnte Deutschland gegen Schweden ausscheiden

picture alliance / dpa / Stefan Matzke / sampics

Für die deutsche Nationalmannschaft geht es beim zweiten Spiel gegen Schweden um alles. Es droht sogar das vorzeitige WM-Aus! Kukksi sagt euch, in welchem Fall die DFB-Elf ausscheiden würde. 

Die Fans zittern: Noch nie ist die deutsche Mannschaft bei einer Fußball-Weltmeisterschaft in der Vorrunde ausgeschieden. Nach der Pleite gegen Mexiko haben die Jungs von Joachim Löw nicht die beste Ausgangsposition. Ein Sieg müsste her – aber was ist, wenn Deutschland nur ein Unentschieden erreicht oder sogar verliert?

In dem Fall würde Deutschland ausscheiden

Wenn Deutschland gegen Schweden verliert und Mexiko zuvor gegen Südkorea ein Unentschieden erreicht, wäre Deutschland in jedem Fall ausgeschieden. Dann wären Mexiko und Schweden vorzeitig ausgeschieden. Bei dem dritten Vorrundenspiel gegen Südkorea würde es dann nur noch um den dritten Platz gehen.

WERBUNG

Sollte Deutschland verlieren, gibt es aber dennoch noch eine minimale Chance, weiterzukommen – und zwar dann, wenn Mexiko gegen Südkorea verliert. Beim dritten Vorrundenspiel müsste die DFB-Elf dann haushoch gegen Südkorea gewinnen, gleichzeitig müsste aber Mexiko gegen Schweden verlieren.

Foto: picture alliance / dpa / Stefan Matzke / sampics

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup