Social Media

Sport

WM 2018: Russland wirft Spanien raus!

iStock / S_Bachstroem

Die Sensation ist perfekt: Russland hat Spanien aus der Fußball-Weltmeisterschaft geschmissen! Nach Deutschland, Argentinien und Portugal ist damit der nächste Favorit aus dem Turnier ausgeschieden.

Das russische Sommermärchen geht weiter! Der Gastgeber hat das Viertelfinale der Fußball-WM erreicht. Erstmals nach 32 Jahren stand die russische Mannschaft in der K.o.-Runde bei einer Weltmeisterschaft. Nun hat es die Mannschaft sogar in die nächste Runde geschafft.

Entscheidung durch Elfmeterschießen

In der regulären Spielzeit stand es 1:1 – es ging in die Verlängerung. In den 30 Minuten fiel jedoch kein Treffer – es kam anschließend zum Elfmeterschießen. Koke scheiterte an Torwart Akinfeev – Russland hat mit 5:4 gewonnen. Die Mannschaft muss im Viertelfinale gegen Kroatien oder Dänemark ran.

Foto: iStock / S_Bachstroem

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup