Social Media

Sport

WM 2018: Frankreich ist Weltmeister!

picture alliance / AP Photo / Rebecca Blackwell

Frankreich und Kroatien standen im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. Die Franzosen wollten nach mehr als 20 Jahren sich den zweiten Stern holen – die Kroaten waren noch NIE Weltmeister und wollten die Sensation perfekt machen.

Die erste Halbzeit hätte kaum spannender sein können! Frankreich ging in Führung, obwohl Kroatien die gefährlichere Mannschaft war. Dann schafften die Kroaten den Ausgleich. Nachdem Ivan Perišić den Ball nach einem Eckball an die Hand bekam, landeten die Franzosen das 2:1 bei einem Elfmeter.

Frankreich gewinnt mit 4:2

In der zweiten Halbzeit schoss Frankreich gleich zwei Tore innerhalb weniger Minuten – es stand 4:1. Die Kroaten haben nicht aufgegeben und landeten dann noch einen Treffer – es stand 4:2. Obwohl Kroatien viele Torchancen hatte, hat Frankreich gewonnen und holt sich den Titel. Es war ein WM-Finale mit den meisten Toren seit vielen Jahrzehnten.

Foto: picture alliance / AP Photo / Rebecca Blackwell

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup