Social Media

Sport

WM 2018: Es ist ALLES AUS! Deutschland ist NICHT im Achtelfinale

picture alliance / Christian Charisius / dpa

Es war ein Schweden-Krimi bei der Fußball-WM – und die Zitterpartie ging bei der Fußball-WM für die deutsche Nationalmannschaft auch gegen Südkorea weiter. Es ist ein Schock für die Fußballfans: Deutschland ist ausgeschieden! 

Die erste Halbzeit war sehr bescheiden, denn die deutsche Nationalmannschaft wirkte sehr verunsichert – und das, obwohl Bundestrainer Joachim Löw auf Offensivspieler wie Mario Gomez, Mesut Özil und Thomas Müller setzte. Das Offensivspiel war jedoch von Ratlosigkeit geprägt – die besten Chancen in der ersten Hälfte hatte Südkorea.

In der Nachspielzeit fiel die Entscheidung

In der zweiten Halbzeit war die deutsche Mannschaft besser in Form – dennoch haben die DFB-Kicker keinen Treffer erzielt und scheiterten immer wieder an der Abwehr der Asiaten. Schock-Starre in der Nachspielzeit: Südkorea hat dann gleich zwei Tore geschossen. Südkorea hat Deutschland mit 2:0 geschlagen. Erstmals ist die DFB-Elf damit in der Vorrunde einer Fußball-WM ausgeschieden. Zeitgleich hat Schweden gegen Mexiko mit 3:0 gewonnen.

Foto: picture alliance / Christian Charisius / dpa

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup