Social Media

Sport

WM 2018: Diese Nationalmannschaft feiert kurz vor Start noch Orgien!

iStock / Svittlana

In knapp einer Woche geht es los mit der Fußballweltmeisterschaft in Russland. Auch 2018 sind die Teams der qualifizierten Länder kurz vor Turnierbeginn noch heftig am Trainieren – nur eine Nationalmannschaft tut das allerdings abseits des Fußballplatzes!

Nach dem Freundschaftsspiel gegen Schottland ließ es die mexikanische Mannschaft ordentlich krachen. Ihren Sieg über die Briten feierten sie mit einer wilden Orgie, ganz ohne ihre Frauen und Freundinnen natürlich.

Orgie mit 30 Frauen: Mexikos Team gönnt sich!

Mit dabei waren allerdings 30 Prostituierte verteilt auf 8 Spieler in einer schicken Villa – die wissen ja, wie man feiert! Der mexikanische Fußballverband zeigt sich den Party-Kickern gegenüber zum Glück nachsichtig. Die Fußballer hatten durch ihre ausgelassene Sexparty ja kein Training verpasst und damit ist ja auch alles gut… Im Auftaktspiel müssen die wilden Jungs gegen unsere deutsche Elf antreten. Da gibt es dann hoffentlich keinen Grund für so eine ausgelassene Party nach dem Match.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup