Social Media

Sport

WM 2018: Bittere Niederlage für Deutschland gegen Mexiko

iStock / Terroa

Es ist eine MEGA-ENTTÄUSCHUNG für die deutsche Nationalmannschaft! Beim WM-Auftakt musste der Weltmeister eine Niederlage gegen Mexiko einstecken.

Das DFB-Team hatte viele Torchancen – leider landete kein Treffer im Netz. Für Manuel Neuer ist die Niederlage besonders bitter, denn nach einer längeren Verletzung fiel er längere Zeit aus – für den Keeper und Kapitän war es in trauriges Comeback auf dem grünen Rasen.

Die DFB-Elf hat viele Fehler gemacht

Die Jungs von Bundestrainer Joachim Löw haben einige Fehler gemacht und der gegnerischen Mannschaft einfach zu viel Raum gelassen – somit landete der Ball auch im Tor. Die deutschen Kicker müssen sich mit 1:0 gegen Mexiko geschlagen haben. Für die Nordamerikaner ist das ein riesiger Triumph, den Weltmeister geschlagen zu haben. Kukksi war vor Ort: Auf der Fanmeile am Brandenburger Tor in Berlin zeigten sich die Fans enttäuscht und hoffen, dass Deutschland gegen Schweden einen Sieg einfahren wird.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup