Social Media

News

WM 2014 – Müllers Dreier: DFB-Elf zerlegt “Superstar” Ronaldo

Mit so einem Auftakt hatte keiner gerechnet! Müller zeigte sich in Top-Form – und Ronaldo & Co. hatten gegen Deutschlands Superstar keine Chance. Für Portugal war es ein 90-minütiger Horrorfilm ohne Happy End.

In einem grandiosen Auftaktspiel gegen Portugal sicherte sich die Deutsche Elf die ersten drei Punkte. Thomas Müller zeigte sich in Top-Form und traf gleich dreimal. Es war ein riesiger Albtraum und zugleich eine peinliche Niederlage – die ganze Welt schaute zu, wie Jogis Jungs die Portugiesen zerlegten.

Das Netz spottet über ihn: Von “Superstar” Ronaldo war es eine glanzlose Leistung – er wurde zum Buhmann! Das Spiel verfolgten über 26 Millionen Zuschauer in der ARD und hunderttausende beim Public Viewing. Die größte Fanmeile gibt es am Brandenburger Tor – hier tobten die Fans! Die Straße des 17. Juni verwandelte sich am Montagabend in ein Fahnenmeer.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup