Social Media

Life

Wissenschaftlicher Durchbruch: Gibt es bald die Pille für Jungs?

iStock / wrangel

Davon träumen Mädels weltweit schon lange! Endlich mal die Verantwortung für die Verhütung an die Jungs abgeben. Dank einem wissenschaftlichen Durchbruch könnte es bald echt die Pille für den Mann geben!

Die Idee ist nichts neues. Schon seit Erfindung der Antibaby-Pille wird auch nach einer Alternative für die Herren der Schöpfung gesucht. Denn es ist genauso möglich, eine Schwangerschaft durch den Typ vorzubeugen. Doch bisher wurden alle Pillen wegen der “krassen” Nebenwirkung nie auf den Markt gebracht.

Die Pille für den Mann: Bald Wirklichkeit?

Da können Mädels nur mit dem Kopf schütteln, denn es handelt sich um dieselben Nebenwirkungen die Frauen ihr Leben lang mit der Pille durchmachen. Aber schon klar, den Jungs kann man so was ja nicht zutrauen. Doch jetzt soll es ein neues Präparat geben, dass mit wenigen Nebenwirkungen daher kommt und trotzdem sicher vor einer Schwangerschaft schützen soll. Dabei wird der Testosteronspiegel gesenkt, um die Produktion der Spermien zu blockieren. Ob die Pille dann bald endlich auf den Markt kommt, ist allerdings leider noch unklar.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup