Social Media
fallback

Uncategorized

Wie bitte? McDonald’s: Mäuseschwanz in Burger!

Lecker! Ekel-Alarm bei McDonald’s: Ein Kunde hat in seinem Burger in einer Filiale der Fast-Food-Kette in Chile einen Mäuseschwanz in seinem Burger entdeckt. Nun wurde das Unternehmen zu einer Geldstrafe verdonnert.

© kukksi

© kukksi

Rindfleisch, Gurke, Zwiebeln, Senfsoße – und ein Mäuseschwanz? Tatsächlich hat das ein Kunde in Chile in seinem Hamburger gefunden. Mit dem Rindfleisch wurde das Teil mitgekocht. Offenbar hatte sich wohl eine Maus in die Küche der Fast-Food-Kette verirrt und wurde anschließend mitverarbeitet.

Der Kunde hat sich an die Gesundheitsbehörde gewandt. Vorübergehend musste die Filiale geschlossen werden. Das ereignete sich bereits vor zwei Jahren, doch erst jetzt wurde das Urteil gesprochen. McDonald’s muss nun eine Geldstrafe zahlen. Diese soll laut der AFP nur 2.600 Euro betragen.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Das könnte dich auch interessieren

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup