Social Media

Buzz

Wie bei Harry Potter: Es könnte bald Unsichtbarkeitsumhänge geben!

Was für eine krasse Nachricht! Wissenschaftler der Northwestern University haben jetzt in einer Studie bekannt gegeben, dass in Zukunft tatsächlich Unsichtbarkeitsumhänge geben könnte. Wie bei “Harry Potter” könnten Gegenstände und Menschen damit unsichtbar gemacht werden.

Die Technologie soll bereits in naher Zukunft patentiert werden. Diese basiert auf DNA-Strängen und Gold und ist unglaublich kompliziert. Damit soll es jedoch möglich sein, Substanzen durch ein verrücktes Verfahren durchsichtig erscheinen zu lassen.

Unsichtbarkeitsumhang: Hat J. K. Rowling die Zukunft vorhergesagt?

Bereits 2017 soll der Autohersteller Toyota einen Mechanismus patentiert haben, der die Paneele der Windschutzscheibe unsichtbar wirken lassen soll. Damit soll einen besser Ausblick bei der Autofahrt erreicht werden. Mit einer wahnsinnig dünnen Metalloberfläche soll das Licht von dem Objekt weg reflektiert werden. Bisher wurde die neue Technologie aber noch an keinem Produkt angewendet. Doch es scheint ganz so, als wäre in der Zukunft ein Unsichtbarkeitsumhang tatsächlich denkbar.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup