Social Media
Neues Feature von Whatsapp

News

Whatsapp mit neuer Funktion: Selbstlöschende Nachrichten!

iStock / DedMityay

Endlich hat der beliebte Messenger Whatsapp mal wieder eine neue Funktion erhalten. Ab sofort kann man nämlich selbstlöschende Nachrichten versenden. Wie du sie einstellen kannst, verraten wir dir in diesem Artikel.

Whatsapp ist einfach die Nummer eins, wenn es um Messenger geht – und das hat auf jeden Fall seine Gründe. Vor allem, weil die Entwickler immer wieder mit neuen Features überzeugen. Nun kann man sogar selbstlöschende Nachrichten versenden. Natürlich erklären wir dir auch, wie du das machen kannst.

So erstellst du selbstlöschende Nachrichten

Zu aller erst musst du in den Chat gehen, wo du auch selbstlöschende Nachrichten versenden willst. Wenn du nun auf den Kontakt klickst, kannst du unter „ablaufenden Nachrichten“ die Option „ein“ wählen. Damit es aber auch funktioniert, muss es der Chatpartner ebenso einstellen. Erst dann kannst du, wie auch der Empfänger deiner Nachrichten selbstlöschende Nachrichten senden und empfangen. Das muss aber leider für jeden Chat einzeln gemacht werden. Nach sieben Tagen werden dann gesendete Nachrichten automatisch gelöscht. Bilder, Fotos und Dokumente bleiben aber dennoch gespeichert – auch wenn sie im Chatverlauf gelöscht werden.

Whatsapp hat ab sofort selbstlöschende Nachrichten

iStock / franz12

Für wen lohnt sich die Funktion?

Wenn du auf Whatsapp sehr viel Zeit verbringst und mit dem Messenger sehr viele Nachrichten versendet und empfängst, dann lohnt sich das definitiv für dich. So werden nämlich viele unwichtige Nachrichten automatisch gelöscht und dein Speicher ist dann nicht immer bis zum Anschlag voll. Du solltest nur bedenken, dass auch nicht gelesene und auch nicht gespeicherte Bilder, Videos und Dokumente dennoch gelöscht werden. Damit du Dateien dennoch behältst, kannst du die Funktion „automatisch herunterladen“ aktivieren. So werden sie nämlich automatisch in deiner Galerie gespeichert und du musst keine Angst haben, dass alles aus deinem Chatverlauf weg ist.

Davor warnt Whatsapp

Die Funktion kann zwar sehr nützlich sein, doch warnen die Macher und Entwickler des Messengers davor, dass man sensible Daten und Geheimnisse preisgibt oder vielleicht auch gewagte Bilder von sich sendet. Trotz der selbstlöschenden Nachrichten können die Bilder gespeichert oder weitergeleitet werden. Schon gelesen? Kettenbrief: Kosten Whatsapp-Nachrichten bald 50 Cent?

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup