Social Media

Buzz

Wetterdienst warnt: So heftig wird der Schnee-Orkan!

iStock / Inna Kazakova

Zuletzt ging das Thermometer wieder deutlich nach oben. Das ist nun wieder vorbei: Der Winter schlägt am Wochenende mit voller Wucht in Deutschland zu. 

Ab Freitag drohen in Deutschland extreme Niederschläge. Ein teils heftiger Sturm bringt eisige Polarkälte nach Deutschland. Das hat krasse Folgen: Die Temperaturen gehen deutlich unter den Gefrierpunkt zurück und bis in tiefere Lage muss mit Schnee gerechnet werden. Die Schneefallgrenze sinkt auf 200 Meter.

Bis 40 Zentimeter Neuschnee möglich

In höheren Lagen muss mit 40 Zentimeter Neuschnee gerechnet werden. Dazu drohen durch den heftigen Wind zudem Schneeverwehungen. In den Bergen und an den Küsten sind heftige Orkan-Böen möglich! Tagsüber wird es kaum wärmer als 4 Grad. In höheren Lagen wird es Dauerfrost geben. Brrr! Da sollten wir uns definitiv richtig warm anziehen.

WERBUNG

Davor warnen die Wetterdienste

Besonders auf den Straßen und auch Fußwegen kann es durch gefrierende Nässe extrem glatt werden. “Wer zu Hause bleiben kann, sollte zu Hause bleiben – oder sich für seine Fahrt zur Arbeit viel Zeit nehmen”, warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD). Ursache für das turbulente Wetter ist Sturmtief “Walter”.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup