Social Media

Buzz

Wetter-Schock: Ostern wird kälter als an Weihnachten!

iStock

Das ist eine schöne Bescherung zu Ostern: Die Eiersuche könnte tatsächlich im Schnee stattfinden! Es ist deutlich kälter als zu Weihnachten und in einigen Regionen könnte es tatsächlich weiße Ostern geben.

Am Ostersonntag liegen die Temperaturen zwischen 0 und 10 Grad – das ist kälter als zu Weihnachten! “Hier bestätigt sich die alte Bauernregel: Weihnachten im Klee, Ostern im Schnee. In der Vergangenheit kam das immer wieder vor, so auch dieses Jahr”, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von wetter.net in der Bild-Zeitung. Es bleibt dazu unbeständig – immer wieder gibt es Niederschläge und sogar Sturmböen.

Ostern 2018: Kälter als an Weihnachten

Immerhin kann es am Ostermontag etwas milder werden – aber nicht in allen Regionen. “Am Ostermontag machen die Temperaturen im Südwesten dann einen Sprung und es kann bis zu 17 Grad geben, im Nordosten aber nur um die 2 Grad”, so der Wetterexperte weiter.

WERBUNG

So geht es nach Ostern weiter

Der Frühling scheint aber zu kommen – jedoch leider erst nach Ostern! Dann kann das Thermometer nämlich bis auf 18 Grad hoch gehen. Am Mittwoch sind sogar bis 22 Grad drin. YEAH! Es gibt aber leider auch einen Haken: Es kann immer wieder Niederschläge geben…

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup