Social Media

TV

„Wer wird Millionär?“: Telefonjoker war 101 Jahre alt!

Das gab es bei „Wer wird Millionär?“ noch nie! In der Quizshow wurde ein neuer Rekord gebrochen: Ein Kandidat hatte den bisher ältesten Telefonjoker an der Strippe!

Bei der 125.000 Euro-Frage hat Kandidat Christoph von Seggern seinen Vater angerufen – und der ist 101 Jahre alt. „Er wäre der älteste Telefonjoker aller Zeiten, den wir hier anrufen!“, sagte Günther Jauch begeistert. „Er ist im  April 1914 geboren, noch vor dem Ersten Weltkrieg und es geht ihm gut. Er ist ein Wunder!“, sagte der Kandidat über seinen Vater.

„Welcher Automobilbauer überflog 1910 als erster Mensch in einem Flugzeug den Ärmelkanal nonstop hin und zurück?“, lautete die Frage. Die Antwortmöglichkeiten: A) Gottlieb Daimler, B) Carl Benz, C) Charles Rolls und D) Henry Royce. Sein Papa antwortet sofort „Charles Rolls“. Christoph von Seggern nahm am Ende stolze 125.000 Euro mit nach Hause.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup