Social Media

Buzz

Weiße Weihnachten 2017: Der aktuelle Trend!

iStock / Nastco

Die letzten Jahre hatten wir kein Schnee zu Weihnachten. Und wie wird es in diesem Jahr? Es gibt einen neuen Trend, wie das Wetter über die Feiertage werden soll.

Die Chancen stehen leider auch in diesem Jahr nicht ganz gut. Meteorologen sind sich aber sicher, dass es in höheren Lagen ab rund 700 Meter eine geschlossene Schneedecke geben wird. Im Tiefland wird es eher schwierig – dennoch kann das derzeit noch nicht vorhergesagt werden, denn wie das Wetter wirklich wird, wissen wir erst kurz vor Heiligabend.

So hoch ist die Wahrscheinlichkeit auf weiße Weihnachten

Dennoch gibt es einen Trend und demnach sieht es im Flachland zumindest schlecht aus. “Um Weihnachten herum tritt meistens eine deutliche Wettermilderung ein”, sagt Meteorologe Jürgen Schmidt in der Bild-Zeitung. “Das letzte Mal, dass es überall weiß war, war 2010. Und vor zwei Jahren war es sogar extrem mild: Am Oberrhein wurden am Heilig Abend 17 Grad gemessen, in Berlin am 25. Dezember um 12 Grad”, sagt er weiter.

Und auch Dominik Jung von wetter.net ist sich noch nicht sicher: “Heiligabend ist erst in zehn Tagen, die Wetterlage zu Weihnachten ist alles andere als sicher. Die Wettermodelle schwanken zwischen Frühlingswerten und Eiskeller-Temperaturen”, so der Diplom-Meteorologe.

 

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup