Social Media
St 613 BILD iStock

Buzz

Weil sie zu hässlich ist: Frau schickt Katze zum Beauty-Doc!

iStock / Naked King / Symbolbild

Das ist einfach nur unglaublich! Dieser Fall macht Tier-Liebhaber sprachlos: Eine Frau hat ihre Katze zum Beauty-Doc geschickt – weil sie zu hässlich ist. 

Weil die Dame aus China mit dem Aussehen ihrer Katze unzufrieden war, hat sie ihr Tier zum Beauty-Doc geschickt. Dort wurde für umgerechnet 1.200 Euro eine doppelte Lidkorrektur vorgenommen, wie die Daily Mail schreibt.

Die doppelte Lidkorrektur zählt in Asien zu den beliebtesten Schönheits-Eingriffen – jedoch bei Menschen. Die Augen sollen danach größer wirken. Bei dem Tier wurde eine Falte in beide Lider geschnitten, wie der chinesische TV-Sender Jiangsu Television berichtet.

Eingriff für Tiere nicht ungefährlich

Bilder zeigen, dass die Katze nach dem Eingriff blutunterlaufen Augen hatte, welche auch stark angeschwollen sind. Die User im Netz zeigen sich schockiert. „Das ist Tierquälerei“ oder „Das ist einfach nur Folter“, heißt es in Kommentaren. Eine solche Beauty-OP ist bei einem Haustier auch mit zahlreichen Risiken verbunden – unter anderem auch durch die Narkose.

WERBUNG

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup