Social Media

Stars

Webvideopreis: YouTuber Julien Bam räumt ab!

Facebook.com / Julien Bam

Julien Bam dürfte gerade MEGA HAPPY sein. Der YouTuber hat beim Webvideopreis in Düsseldorf total abgeräumt!

Insgesamt holte Julien Bam gleich drei Awards – einen für das einen für sein 2-Millionen-Abo-Special, das beste interaktive Video und einen für eine Social-Influencer-Kampagne. Er drehte schon Clips mit Kevin Hart, Dwayne “The Rock” Johnson und Lena Meyer-Landrut. “Er ist ein superherzlicher Mensch und gibt sich so viel Mühe mit seinem ganzen Team. Er macht die besten Videos aus Deutschland”, sagte Julien Bam gegenüber Promiflash.

Das sind alle Gewinner beim Webvideopreis

360° – WDR
ANIMATION – Kurzgesagt – In a Nutshell
ARTHOUSE – Sebastian Linda
BEAUTY- PUSCH ART
BEST VIDEO OF THE YEAR – Wishlist
BRAND CAMPAIGN – BVG
COMEDY – Neo Magazin Royale – für das Projekt “Every Second Counts”
COMMUNITY – Julien Bam
EDUCATION & SCIENCE – TheSimpleClub
FOOD – Sally’s Welt
GAMING – tinNendo
INTERACTIVE – Julien Bam
JOURNALISM – Tomatolix
LIFESTYLE – Kliemannsland
LIVESTREAM – marmeladenoma
MUSIC – Rezo / theclavinover
NEWCOMER – Y-Kollektiv – für den Kanal: Y-Kollektiv (Gewinner in dieser Kategorie wurde ausschließlich von der Webvideopreis-Academy bestimmt)
OPINION – Melina Sophie
ORIGINAL SONG – Die Lochis – “Lieblingslied”
PERSON OF THE YEAR FEMALE – Carolin Kebekus
PERSON OF THE YEAR MALE – Felix von der Laden
SOCIAL CAMPAIGN – Bereits im Vorfeld ausgezeichnet wurden die Projekte “Friendly Fire 2”, “Loot für die Welt 3” und “#SaveSelous”
SOCIAL INFLUENCER CAMPAIGN – Julien Bam
SPORTS – Kampfkunst Lifestyle
VLOG – Felix von der Laden

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup