Social Media

Buzz

Was?! Dieses Paar isst nur Fleisch von überfahrenen Tieren

iStock / ALLEKO

Weihnachten können wir alle einen Gang zurückschalten. Die meisten verbringen viel Zeit mit ihrer Familie und auch das Festtagsmahl gehört an den Feiertagen einfach dazu.

Ein Paar aus Großbritannien geht zu Weihnachten einen ungewöhnlichen Weg. Jim Alexander hat lange in einem Schlachthaus gearbeitet und weiß daher, wie es hinter den Kulissen der Fleisch-Industrie zugeht.

Deshalb hat er sich und seine Freundin dazu entschieden, an den Feiertagen nur Fleisch von überfahrenen Tieren zu essen. Das sei laut seiner eigenen Aussage nicht nur gesünder, sondern das Paar spart damit auch ziemlich viel Kohle.

WERBUNG

Darum isst Jim nur Fleisch von überfahrenen Tieren

“Es denken viele, es sei ungewöhnlich, aber es macht einfach Sinn. Ich konnte das einfach nicht mehr ertragen, zu sehen, wie Leben einfach weggeworfen werden. Wenn ich diese Tiere mit nach Hause nehme und sie esse, reduziere ich damit Abfall. Im Supermarkt kaufe ich nur noch Dinge, die ich draußen nicht finde, wie Zahnpasta und Duschgel”, sagt Jim Alexander laut vt.co. Wir würden euch dazu definitiv NICHT raten…

Foto: iStock / ALLEKO

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup