Social Media
Walter Freiwald

Stars

Walter Freiwald: Der Dschungel-Star ist tot!

picture alliance / dpa / Horst Galuschka

Es ist nun traurige Gewissheit: Walter Freiwald ist tot. Der beliebte TV-Moderator starb im Alter von 65 Jahren. Der ehemalige Dschungelcamp-Kandidat hat erst vor zwei Wochen öffentlich gemacht, dass er an Krebs leidet. 

Walter Freiwald habe geschrieben, dass er „diese Krankheit nicht überleben“ werde. „Der Krebs ist ein Arschloch und wird mich töten“, schrieb der TV-Moderator weiter. Einige Tage später bedankte er sich. „Danke für eure Reaktionen und euer Mitgefühl. Ihr tut mir gut. Vergesst mich nicht!“, schrieb Walter Freiwald weiter.

Erstes Statement seiner Familie

Nun ist am vergangenen Samstag im Alter von 65 Jahren verstorben. „Wir trauern um Walter Freiwald. Am 16.11.2019 hat er den Kampf gegen den Krebs verloren. Sein Lebenswerk als Moderator und Entertainer, wie auch als liebender Ehemann und Familienvater bleibt unvergessen. Wir bitten höflich darum, die Privatsphäre seiner Familie zu respektieren und von Interview- und Presseanfragen abzusehen“, heißt es in einem Statement auf seiner Instagram-Seite.

Die Todesnachricht hat bei ehemaligen Dschungelcampern und Kollegen für Entsetzen gesorgt. „Ruhe in Frieden, lieber Walter. Es war mir eine Freude, dich kennenzulernen. Du hast mir die Zeit im Dschungelcamp schöner gemacht. Ich wünsche dir eine gute Reise“, schrieb Sara Kulka. „Ich bin tief erschüttert. Meine Gedanken sind bei seiner Familie. Ich bin sehr froh, dass ich mit Walter noch vor Kurzem länger sprechen konnte“, so Harry Wijnvoord in der Bild-Zeitung.

„Walter Freiwald, du warst immer ein lustiger, netter und toller Kollege und Freund in diesem/unseren so kurzlebigen und schnellen Geschäft. Im Januar wollte ich dich wieder zum Public Viewing von ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ einladen! Du wirst fehlen, deinen Kindern und deiner Frau möchte ich mein herzliches Beileid aussprechen“, schreibt Julian F.M. Stoeckel bei Facebook.

Einem breiten Publikum wurde er an der Seite von Harry Wijnvoord als Ansager in der RTL-Show „Der Preis ist heiß“ bekannt, welche von 1989 bis 1997 ausgestrahlt wurde. Er arbeitete auch beim Radio und beim Telehsopping. Später nahm er dann auch bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup