Social Media

News

Wahl 2017: Ergebnis und Hochrechnung!

iStock / BeeBright

Um 18 Uhr wurden die Wahllokale geschlossen. ARD und ZDF veröffentlichten um 18 Uhr die Prognose, kurz danach folgte die erste Hochrechnung.

Die CDU hat kräftig verloren, bleibt aber immer noch stärkste Kraft. Richtig bitter ist der Wahlergebnis jedoch für die SPD: Die Partei kommt nur noch auf 21 Prozent – das ist das schlechteste Ergebnis überhaupt. Die SPD hat angekündigt, in die Opposition gehen zu wollen. Die CDU muss sich zum regieren also neue Partner suchen. Dafür kommt nur die sogenannte “Jamaika-Koalition” in Betracht – also CDU, Grüne und FDP.

Laut der Hochrechnung (18:13 Uhr) vom ZDF sind das wie folgt aus: Die CDU kommt auf 33,3 Prozent, SPD 20,8 %, Linke 8,9, Grüne 9,2 %, FDP 10,1, AfD 13,2 und die anderen Parteien kommen auf 4,5 Prozent.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup