Social Media
Kaffee

Life

Pille und Kaffee: Kann das funktionieren?

iStock / nortonrsx

Zu den beliebtesten Verhütungsmitteln gehört die Pille. Doch kann die Wirkung durch andere Lebens- oder Genussmittel beeinflusst werden? Für viele Menschen gehört ein Kaffee zur Morgenroutine dazu. Sollte man das beides aber wirklich kombinieren, oder doch lieber auf eine der beiden Sachen verzichten?

Längst haben Studien bewiesen, dass schwarzer Kaffee für unseren Körper gut ist. Man sollte nur nicht zu viel davon trinken. Aber wie verhält es sich eigentlich gemeinsam mit der Pille? Schadet diese Kombination meinem Körper? Und wieviel Kaffee darf ich am Tag überhaupt trinken, ohne mir selbst zu schaden? Das alles erfährst du hier.

Vertragen sich Pille und Kaffee?

Also halten wir fest: Kaffee ist gut für unseren Körper, solange wir es damit nicht übertreiben. Er enthält zahlreiche Antioxidantien, wenig Kalorien und kann vor Herz-, Leber- und Diabeteskrankheiten. Doch nun kommen wir zum Thema. Das Problem bei der Kombination aus Kaffee und der Antibabypille, ist, dass durch das Verhütungsmittel das Koffein deutlich langsamer abgebaut wird. Und das ist wiederum für unseren Kreislauf nicht gut. Wenn Koffein zu lang in unseren Kreislauf ist, sorgt es für schlechte Nebenwirkungen. Schlafstörungen, Unruhe und Unkonzentriertheit sind dann keine Seltenheit. Wenn du regelmäßig und viel Kaffee trinkst und dabei die Pille nimmst, dauert der Abbau von Koffein ungefähr doppelt so lange.

Was ist eine gesunde Dosis Kaffee am Tag?

Schwarzer Kaffee soll gut für unseren Körper sein, aber wieviel sollte ich maximal trinken? Eine Tasse? Oder gehen vielleicht drei Stück? Bei einer Studie haben Forscher herausgefunden, dass zu hoher Kaffeekonsum unserem Herzkreislauf schädigt und wir dadurch viel anfälliger für solche Krankheiten sind. Wo ist also die Grenze zwischen gesund und ungesund? Dieser Gefahr für Herz-Kreislauf-Krankheiten setzt du dich nur aus, wenn du trotz Antibabypille am Tag mehr als vier Tassen Kaffee trinkst. Also keine Sorge: Die morgendliche Tasse ist kein Problem für dich und deinen Körper. Du kannst sie also weiterhin genießen. Schon gelesen? Antibabypille: Das passiert mit deinem Körper!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup