Social Media

TV

„Undercover Deutschland“: Neue Schock-Details über die „12 Stämme“

© RTL

In der bayerischen Gemeinde Deiningen steht die Sekte „12 Stämme“ in Verdacht, ihre Kinder zu misshandeln und mit Schlägen gefügig zu machen. In dem RTL-Format „Undercover Deutschland“ kommen neue Schock-Details und Erkenntnisse über die „12 Stämme“ ans Licht.

Bisher fehlten den Behörden die entscheidenden Beweise, um einzugreifen. Diese lieferte im September 2013 RTL-Reporter Wolfram Kuhnigk, der mit Aussteigern sprach und sich über Monate immer wieder in die Sekte einschleuste, undercover recherchierte und filmte.

Reue oder ein Umdenken der Sektenmitglieder erwartet man jedoch scheinbar vergebens. Ganz im Gegenteil: Jetzt kündigten Mitglieder der „12 Stämme“ auf einer Pressekonferenz an, gegen Reporter Wolfram Kuhnigk Strafanzeige stellen zu wollen wegen Fälschung von Aussagen und Filmmaterial.

„Undercover Deutschland“ fasst nochmals die Ereignisse zusammen und zeigt neue erschütternde Details über die Sekte. Es wird unter anderem das zweifelhafte Geschäftsgebaren der „12 Stämme“ thematisiert und wie sie ihre Mitglieder wirtschaftlich abhängig machen. Ein Ausstieg aus der Sekte ist damit offensichtlich schwierig. „Undercover Deutschland“ um 21:15 bei RTL.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup