Social Media
Kiew

News

Ukraine-Krieg: Russische Armee greift Kiew massiv an

IMAGO / NurPhoto

Die Situation in Kiew hat sich in der vergangenen extrem zugespitzt. Rund um Kiew gab es mehrere Explosionen – Raketen sollen auch in ein Wohngebiet eingeschlagen haben. Die russische Armee versucht, die ukrainische Hauptstadt einzukesseln. 

Am frühen Dienstagmorgen gab es schwere Explosionen in Kiew. Der ukrainische Parlamentsabgeordnete Lesia Wasylenko veröffentlichte beim Kurznachrichtendienst Twitter ein Foto, auf welchem ein Wohnblock zerstört war. „Der Stadtteil Podil von Kiew ist ein Ort, an dem man Kaffee trinkt und das Leben genießt“, schrieb der Politiker. „Jetzt nicht mehr. Vor 30 Minuten wurde (Podil) von Sprengstoff getroffen“, heißt es weiter.

Schwere Explosionen in der Nacht

Rund die Hälfte der Bewohner von Kiew befinden sich noch in der Stadt – das sind rund 1,5 Millionen Menschen. Die russische Armee kommt der Stadt jedoch immer näher und versucht diese, derzeit massiv einzukesseln. Besonders die Vororte im Nordosten und Nordwesten sind sehr umkämpft. Ein Berater von Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte am Montag, dass sich die Stadt auf eine „erbitterte Verteidigung“ vor. Tatsächlich gleicht Kiew einer Festung: Beinahe überall sind Straßenblockaden aufgebaut.

Bei einem russischen Beschuss auf Kiew am Montag starben zwei Menschen. „Raketenteile fielen im Bezirk Kureniwka auf die Straße, wobei ein Mensch getötet und sechs verletzt wurden“, teilte die Stadtverwaltung mit. Die Menschen in Kiew haben nur noch die Möglichkeit, über Straßen in Richtung Süden aus der Stadt zu fliehen. Zwischen Russland und der Ukraine gab es mehrere Verhandlungsrunden, welche aber bisher ergebnislos blieben. Kreml-Sprecher Dmitri Peskow teilte unterdessen mit, dass das russische Militär die Kontrolle über die Großstädte übernehmen könne, welche eingekesselt wurden – dazu zählt auch Kiew. Experten rechnen damit, dass Wladimir Putin die ukrainische Hauptstadt massiv angreifen wird – jedoch haben die Ukrainer einen heftigen Widerstand angekündigt. Schon gelesen? Ukraine-Krieg: Welche Rolle spielt China?

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup