Social Media
China

News

Ukraine-Krieg: Welche Rolle spielt China?

iStock / Harvepino

Seit Februar tobt ein blutiger Krieg in der Ukraine! Russland marschierte am 24. Februar 2022 ein und griff das Land an. Natürlich würden viele Ländern gern diesen Krieg beenden, aber auch nicht so wirklich eingreifen – so will man die Situation nicht weiter verschlimmern. So sind beispielsweise die USA und China relativ passiv und greifen nicht aktiv ein. Aber welche Rolle spielt eigentlich China? Immerhin hat es zu beiden Ländern eigentlich einen guten Draht.

Zwischen der Ukraine und Russland gab es in den letzten Jahren immer wieder Spannung. Der Konflikt begann schon 2014, als Russland die Halbinsel Krim annektierte. Dazu gab es noch blutige Kämpfe im Donbass. Nun ist ein offener Krieg ausgebrochen. Doch wo steht eigentlich China bei dem Konflikt? Immerhin hat das asiatische Land gute Beziehungen zu beiden Staaten.

Auf welcher Seite steht China im Krieg?

Zwar soll Machthaber Xi Jinping sehr gut mit Wladimir Putin befreundet sein, doch auch in die Ukraine soll es wirtschaftliche Interessen geben. Wie Bernhard Bartsch, Leiter External Relations des China-Institut Merics in Berlin, gegenüber dem WDR verriet, versuche China sich in dem Fall neutral zu verhalten – ist am Ende aber dann doch eher prorussisch eingestellt. So stimmte das Land erst vor Kurzem bei der UN-Generalversammlung auf die Frage, ob sich Russland zurückziehen solle, neutral und enthielt sich.

Zieht China Vorteile aus dem Krieg?

Beide Länder sind auf jeden Fall gegen die Erweiterung der NATO Richtung Osten. Gleichzeitig braucht man aber auch die westlichen Länder für die Wirtschaft, schätzt Bartsch ein. China ist ein sehr aufstrebendes Land. Russland könnte sich mehr Richtung Osten tendieren und die Beziehungen nach Asien weiter ausbauen. Das wäre für China auf jeden Fall ein Vorteil. Ob es aber wirklich die Lösung ist, kann man nur schwer sagen. Vor allem weil Russland durch den Krieg in eine wirtschaftliche Krise rutscht, könnte das auch China unerwartet stark treffen. Chinesische Staatsmedien hatten erst vor Kurzem aufgerufen, den Krieg in der Ukraine durch Verhandlungen zu beenden. Schon gelesen? Ukraine-Krieg: Kann Wladimir Putin noch gestoppt werden?

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup